Blechschneiden: die Bedeutung des Spiels zwischen Matrize und Stempel

Geschrieben aus Verfahren am
principale - Tranciatura lamiere l’importanza del gioco tra matrice e punzone

Nur mit fundierten Kenntnissen der Verfahren garantieren Blechschneidemaschinen immer das beste Spiel zwischen Matrize und Stempel: nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig.

Um Blech fachgerecht zu schneiden, ist es unentbehrlich, die Maschinen so zu kalibrieren, dass das richtige Spiel zwischen Matrize und Stempelgarantiert wird: nur mit einem Größenunterschied zwischen Matrize und Stempel, der eine optimale Bewegung beider Elemente ermöglicht, entsteht ein fehlerfreies Werkstück und die Maschine ist vor vorzeitiger Abnutzung geschützt.

Sehen wir uns nun gemeinsam an:

  • Welches sind die häufigsten Mängel eines unsachgemäßen Schnitts?
  • Welche Vorteile bietet eine Maschine, die zum Schneiden perfekt kalibriert ist?
  • Welche Möglichkeiten bieten die Dienste beim Blechschneiden von Minifaber?

 

Mängel beim Blechschneiden, falls das Spiel nicht kalibriert ist

Mängel beim Blechschneiden entstehen, wenn das Spiel zu groß oder zu klein ist:

  • Ist das Spiel zwischen Matrize und Stempel zu groß, dann führt der übermäßige Abstand zwischen den beiden Elementen zum Durchbiegen der Blechränder, diese runden ab und es entstehen viele Grate.
  • Ist das Spiel hingegen zu klein und der Abstand zwischen den beiden Elementen ist zu gering, dann führt der Kontakt zwischen Matrize und Stempel zu einem schnellen Verschleiß der Maschine; die abgenutzten Elemente stellen unvermeidlich halbfertige oder fertige Werkstücke mit unregelmäßigen und scharfen Kanten her.

Wie wird überprüft, dass das Spiel korrekt berechnet wurde?

Mit einem einfachen Vorgang: kontrollieren, dass die Brüche am oberen und unteren Rand des geschnittenen Blechs sich auf der gleichen Linie befinden.

 

Die Vorteile eines angemessenen Spiels

Durch ein angemessenes Spiel zwischen Matrize und Stempel können sich beide Elemente auf der gleichen Bahn treffen, wodurch saubere und präzise Kantenschnitte entstehen. Aber es gibt noch mehr Vorteile:

  • Es entsteht keinerlei Konizität (Tiefziehen) an der geschnittenen Kante
  • Geringe Gratbildung
  • Die Presse übt nur geringen Druck aus
  • Die Stanzform hat eine lange Lebensdauer.

 

Blechschneiden mit Minifaber


Dank der Erfahrung aus jahrelanger Tätigkeit in der Blechverarbeitung kann Minifaber fachgerechte Dienste beim Blechschneiden anbieten: durch die genaue Berechnung des Spiels zwischen Matrize und Stempel und der Anpassung an unterschiedliche Stärken und Materialien, können wird stets fertige oder halbfertige Werkstücke mit gleichmäßigen und sauberen Rändern herstellen, die dann in den verschiedenen Bereichen Verwendung finden (Elektromechanik, Medizinbranche, Robotertechnik, etc.)

Unser Maschinenpark umfasst 17 mechanische Pressen und 1 Waschanlage an Bord der Maschine: es werden Bleche aus Eisen, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und den wichtigsten Sonderlegierungen, z.B. Messing, geschnitten.

 

Möchten Sie mehr über die Dienste beim Blechschneiden wissen, die Minifaber anbietet?

Setzen Sie sich für weitere Informationen mit uns in Kontakt oder fordern Sie einen persönlich zugeschnittenen Kostenvoranschlag an!

Angela Melocchi
Verfasser Angela Melocchi
Kommentar schreiben