Schweißen

Metallschweißen

Minifaber arbeitet mit MIG- und WIG-Schweißverfahren, Widerstandsschweißen, Buckelschweißen, MIG- und WIG-Schweißrobotern sowie Laserschweißverfahren.

Mit der im Laufe der Jahre erworbenen Kompetenz sowie einem Maschinenpark auf dem neuesten technischen Stand ist Minifaber in der Lage, Schweißarbeiten an Metallen nach spezifischen Kundenwünschen auszuführen.

Insbesondere arbeitet Minifaber mit MIG- und WIG-Schweißverfahren, Widerstandsschweißen, Buckelschweißen, MIG- und WIG-Roboterschweißen sowie Laserschweißverfahren verschiedener Metalle und Aluminiumlegierungen, Edelstahl und Eisen.

MIG-Schweißen

Beim MIG-Schweißen handelt es sich um ein Schweißverfahren mit kontinuierlichem Drahtvorschub, wo das Schweißbad durch Schutzgas geschützt wird. MIG-/MAG-Schweißverfahren sind besonders produktive, flexible Schweißverfahren.

WIG-Schweißen

Besonders weit verbreitet ist das WIG-Schweißverfahren, das besonders hochwertige Werkstücke liefert. Es ist vor allem für Werkstücke mit geringer Stärke geeignet und lässt sich als Dauer- oder als Punktschweißverfahren anwenden.

Widerstandsschweißen

Beim Widerstandsschweißen handelt es sich um ein Metallschmelzverfahren, bei dem das Material mit einem elektrischen Widerstand erhitzt wird. Widerstandsschweißen wird im Allgemeinen zum Schweißen von Eisen und Stahl eingesetzt und garantiert hochwertige Werkstücke bei mäßigen Kosten.

Buckelschweißen

Zum Buckelschweißen sind Kuppen bzw. Buckel auf dem Werkstück erforderlich. Während des Schweißverfahrens wird der Schweißstrom direkt auf die Kuppe gerichtet, die dann aufschmilzt und für komplexe Schweißarbeiten geeignet ist. Dieses Verfahren liefert ein hochwertiges Schweißergebnis bei mäßigen Kosten.

WIG-MIG-MAG-Roboterschweißen

Das Roboterschweißen erfolgt durch programmierbare Industrieroboter. Dieses Verfahren wird angewendet, falls die Wiederholbarkeit eines Schweißvorgang gewährleistet werden muss. Die somit garantierte Genauigkeit und Präzision sind mit manuellen Schweißverfahren nur schwer umzusetzen.

Laserschweißen

Mit dem Laserschweißen lassen sich Metalle und Metalllegierungen dünn und tief mit nur geringer Wärmeverformung der Werkstücke schweißen. Dieses Verfahren eignet sich auch für Materialien, die andernfalls nicht geschweißt werden könnten.

Sektoren

Minifaber führt Metallschschweißarbeiten für folgende Branchen aus:

  • Elektromechanik
  • Verkaufsautomaten
  • Küchenmaschinen
  • Medizinwesen
  • Gasverteilung
  • Professional Lighting
  • Haushaltsgeräte
Minifaber, 50 Jahre Knowhow in der Kaltumformung von Metallen in kleinen und großen Stückzahlen. Wenden Sie sich an uns für ein Angebot und eine Machbarkeitsstudie.
  • Maschinenpark Metallschweißen

    Laser-Schweißroboter
    Anzahl: 1

    Technische Eigenschaften

    Laserleistung 2 KW

     

    Anthropomorpher MIG-Schweißroboter
    Anzahl: 1

     

    Anthropomorpher MIG/WIG-Schweißroboter
    Anzahl: 1

     

    Anthropomorpher MIG-Schweißroboter
    Anzahl: 1

     

    MIG/WIG-Schweißgeräte
    Anzahl: 12

     

    WIG-Schweißgeräte
    Anzahl: 8

     

    Feste, wandmontierte Widerstandschweißgeräte
    Anzahl: 4

     

    Feste, wandmontierte Buckelschweißgeräte
    Anzahl: 4

     

    Kondensatorentladungs-Bolzenschweißgeräte
    Anzahl: 5

     

    Strahlenblasmaschine
    Anzahl: 1

Sie möchten ein komplexes, fertig montiertes Endprodukt?

Minifaber hat sich bis zur Planung und Herstellung komplexer, fertig montierter Endprodukte, die ihresgleichen suchen, weiterentwickelt.

Entdecken Sie mehr